Nerdwoche: Warum eigentlich Superheldinnen?

Mein Beitrag zur Nerdwoche.

Random PoiSon

Read in English

Ursprünglich sollte diese Nerdwoche nur vom 5. bis zum 12. gehen, als aber eine Teilnehmerin ausfiel und sich dann drei Leute mit interessanten Themenideen fanden, habe ich sie dann doch spontan noch verlängert.

Heute dann der erste Beitrag von Michelle Janßen, der wie ich finde sehr passend in die Thematik einleitet.

Warum brauchen wir Heldinnen und was ist das Problem mit denen, die wir schon haben?

Superhelden – DC und Marvel machten sie von der heimlichen Obsession zum weltweiten Kinohit. Alle paar Monate erreicht uns die Nachricht über einen neuen Film. Batman, Superman, die Avengers und die X-Men begeistern dabei Groß und Klein gleichermaßen. Wir befinden uns in einer Zeit, in der die Fans mehr Inhalte und Specials bekommen, als sie verarbeiten können.

Erst kürzlich wurden dabei zwei wichtige Meilensteine erreicht. Mit einer fast ausschließlich afro-amerikanischen Besetzung machte Black Panther Schlagzeilen. Einige Wochen davor…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.463 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s